Hilfsnavigation

17.12.2018

ZIF stellt seine Arbeit zum 31.12.2018 ein

Das Zentrum zur beruflichen Integration von Flüchtlingen (ZIF), eine Kooperation der Kommunalen Arbeitsförderung Ortenaukreis (KOA) und der Agentur für Arbeit Offenburg, stellt zum 31.12.2018 seine Arbeit ein.

Ab 2019 trennen sich beide Institutionen wieder räumlich. Grund hier sind die rückläufigen Flüchtlingszahlen.

Personen, die Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten, werden künftig von der Agentur für Arbeit, die Kunden der KOA werden von den Persönlichen Ansprechpartner in den jeweiligen Dienststellen der KOA betreut.